Boden- und Baugrundgutachten

Das Bodengutachten vom Oktober 2012 ist einzig auf Bestreben von Möbel Kraft erfolgt. Es zeigt in Zusammenfassung  eine eher ungünstige Baugrundsituation im Planungsgebiet an (S.41). Wir erinnern an dieser Stelle daran, dass bei den sogenannten Standortalternativen (die vom Stadtplanungsamt bewertet wurden) der im INSEKK als Industriegebiet ausgewiesene Standort 7 Wellsee-Moorsee aufgrund von Niedermoorlinsen als untauglich bewertet wurde, wobei es ja bekanntlich der KN geglückt war, auf genau diesem Untergrund ihr neues Verlagsgebäude zu errichten…

Hier sei auch verwiesen auf die 1/2 Jahr später fertiggestellte Standortalternativenprüfung, die ähnlich argumentiert.

Advertisements